Dieses Buch entstand in Zusammenarbeit mit dem in London ansässigen Buchbinder Piotr Jarosz

imakebooks.co.uk

Er beschrieb es so: In diesem kleinen Kompendium der Gefühle nimmt uns der deutsche Künstler Eric Schwarz mit auf eine Reise durch Situationen, die uns zu vertraut sind. Eric setzt uns mit seinen unschuldigen Illustrationen vor einen Spiegel und führt uns durch ganz bestimmte Momente im Leben. Momente, die die meisten von uns in Einsamkeit erleben. Von Selbstzweifeln, Einsamkeit über pure Liebe bis hin zur Infragestellung des eigenen Verstandes.

This book was a collaboration with the London based book binder Piotr Jarosz

imakebooks.co.uk

This is how he described it: in this small compendium of emotions a German artist Eric Schwarz takes us on a journey through situations that are too familiar for our own good. Eric, using his innocent illustrations sits us down in front of a mirror and guides us through very specific moments in life. Moments that most of us experience in solitude. From feelings of self-doubt, loneliness through pure love to questioning our own sanity.